Die 7 Grundregeln der Geldanlage
Artikel 2 Min. Lesezeit

Die 7 Grundregeln der Geldanlage

Realistisch sein, klare Ziele vor Augen haben und das Risiko begrenzen – das sind die Eckpfeiler einer klugen Geldanlage. Hier finden Sie die 7 wichtigsten Punkte, die Sie bei Ihrer Geldanlage nie aus den Augen verlieren sollten.

  1. Setzen Sie sich klare Ziele für Ihre Geldanlage.
    Wie lange wollen Sie anlegen, wie viel Geld steht Ihnen dafür zur Verfügung? Welches Risiko können Sie bei Ihrer Geldanlage eingehen und wofür brauchen Sie den Betrag?
  2. Investieren Sie nur in Produkte, die Sie verstehen.
    Lassen Sie sich Unverständliches genau erklären, am besten von einem Fachberater. Finger weg, wenn Sie unsicher sind!
  3. Setzen Sie auf realistische Prognosen.
    Gehen Sie eher von einer unterdurchschnittlichen Wertentwicklung aus. Lassen Sie sich nicht von „spektakulären Marktchancen“ oder „krisensicheren Renditen“ blenden.
  4. Berücksichtigen Sie die Kosten bei Ihrer Geldanlage.
    Schauen Sie nicht nur auf die Erträge, sondern auch auf die Nebenkosten. Jede Leistung, die Sie in Anspruch nehmen, kostet etwas. Erwarten Sie keine Geschenke.
  5. Begrenzen Sie Ihr Risiko.
    Stecken Sie nie all Ihr Geld in eine Anlage. Bevorzugen Sie einen Mix verschiedener Sparformen. Wenn eine Geldanlage flöten geht, haben Sie immer noch Ihre anderen Finanzpolster und können Rückschläge besser verkraften.
  6. Nehmen Sie alle Förderungen mit.
    Förderungen vom Staat oder Arbeitgeber steigern den Ertrag. Vergessen Sie nicht, die Anträge rechtzeitig zu stellen.
  7. Wechseln Sie nicht ständig die Strategie.
    Jede Kündigung und jeder Neuvertrag kosten Sie Geld. Das frisst die Rendite wieder auf. Nehmen Sie sich Zeit, Ihre persönliche Strategie zur Geldanlage zu entwickeln und bleiben Sie bei der Stange. Wenn sich Ihre Lebenssituation ändert, überprüfen Sie Ihre Produktwahl. Dann können Sie gegebenenfalls einzeln nachjustieren.

Passende Ratgeber

Stichworte

Das könnte Sie auch interessieren

Dieser Artikel liegt
jetzt in Ihrem Warenkorb.
Die Broschüren und ihr Versand sind für Sie kostenfrei.

Statt online können Sie auch telefonisch bestellen: 030 20455-818

Bestellwünsche mit Lieferadresse außerhalb Deutschlands richten Sie bitte per E-Mail an guh@dsgv.de.
Die Broschüren und ihr Versand sind für Sie kostenfrei.

Statt online können Sie auch telefonisch bestellen: 030 20455-818

Bestellwünsche mit Lieferadresse außerhalb Deutschlands richten Sie bitte per E-Mail an guh@dsgv.de.
Bitte beachten Sie die maximale Bestellmenge von 50 Stück pro Ratgeber.