Rechner

Sie wollen wissen, wie groß die Lücke zwischen Ihrer gesetzlichen Rente und dem benötigten Einkommen ist? Ob Sie mit Ihrer Kostenkalkulation für das neue Haus richtig liegen? Oder wie lange es dauert, bis Sie einen Zielbetrag angespart haben?

Nutzen Sie die kostenfreien Finanzrechner, um sich Klarheit über Ihre finanzielle Situation zu verschaffen: Egal ob Bauen und Finanzieren, Sparen, Vorsorgen oder tägliche Finanzplanung – die Rechner helfen Ihnen, in Sekundenschnelle handfeste Daten zu bekommen. Damit Sie wissen, womit Sie rechnen müssen.

    Sie wissen, wie viel Sie monatlich anlegen können. Und Sie wissen, wie lange Sie das durchhalten wollen. Aber wie groß wird der Sparbetrag am Laufzeitende sein? Der Sparplanrechner ermittelt es sekundenschnell.

    Wie viel Sie regelmäßig zurücklegen müssen und wie hoch der Zinssatz sein muss, damit Sie ihr Ziel planmäßig erreichen, errechnet der Sparratenrechner.

    Die Lücke zwischen gesetzlicher Rente und zuletzt erzieltem Einkommen wird immer größer. Reichen die von Ihnen privat getroffenen Maßnahmen zum Ausgleich? Der Versorgungsrechner zeigt es Ihnen.

    Neben den Altersbezügen aus der gesetzlichen Rentenversicherung ist eine Extra-Rente wünschenswert, wenn nicht gar notwendig. Wie viel Sie über einen bestimmten Zeitraum einzahlen müssen, um die gewünschte Zusatzleistung zu erhalten, errechnet der Privatrentenrechner.

    Wenn Ihnen etwas zustößt, ist Ihre Familie dann finanziell ausreichend gesichert? Der Familienvorsorgerechner ermittelt ungefähr den Finanzbedarf Ihrer Hinterbliebenen.

    Wer über eine längere Zeit krank ist, bekommt von der Krankenkasse Krankengeld. Das ist deutlich niedriger als das gewohnte Nettoeinkommen. Und davon werden auch noch die Sozialversicherungsbeiträge abgezogen. Wie groß das Loch ist, das sich in diesem Fall in Ihrer Haushaltskasse auftut, ermittelt der Krankengeldrechner.

    Der Mietrechner sagt Ihnen, wie viel an Miete Sie über die Jahre in fremde Taschen gewirtschaftet haben.

    Wie viel Immobilie kann ich mir leisten? Der Immobilienrechner überschlägt, was unter Berücksichtigung Ihrer finanziellen Möglichkeiten Ihr Immobilientraum kosten darf.

    Sie haben schon eine bestimmte Immobilie im Blick?
    Mit dem Nebenkosten-/ Kaufkostenrechner können Sie jetzt berechnen, welche Kosten ungefähr auf Sie zukommen.

    Sie wollen neu bauen?
    Mit dem Baukostenrechner können Sie überschlagen, mit welchen Kosten Sie ungefähr rechnen müssen.

    Sie planen ein Darlehen aufzunehmen?
    Der Tilgungsrechner zeigt Ihnen überschlägig, mit welchen Raten und in welchem Zeitraum Sie Ihr Darlehen zurückzahlen können. Erstellen Sie Ihren persönlichen Tilgungsplan.

    Viele Lieferanten wollen ihre Kunden mit einem Skonto-Angebot zur schnelleren Zahlung animieren. Ob sich das Angebot lohnt oder ob das Ausschöpfen des Zahlungsziels lukrativer für Sie ist, können Sie mit dem Skontorechner herausfinden.

     Der Laufzeitrechner sagt Ihnen, wie lange es dauert, bis Ihr Kapital zur gewünschten Größe angewachsen ist. Rechnen Sie die Laufzeit für Einmalzahlungen oder Sparanlagen aus.

WARENKORB

Ratgeber

Online-Planer

Vorträge

Faktenbox Geld

Infothek

Foren

Über uns

Presse

RSS-Feeds von Geld und Haushalt hier kostenlos abonnieren:

RSS-Feed Presse RSS-Feed Verbrauchertipps