Formulare

Die Formular-Sammlung auf dieser Seite hilft Ihnen, Ordnung in Ihre privaten Finanzen zu bringen und einen guten Überblick zu behalten.

Die einfachen Übersichten und Tabellen im PDF-Format können Sie bequem am Computer ausfüllen, automatisch berechnen und ausdrucken oder auch manuell ausfüllen. Bitte beachten Sie, dass Sie die Formulare mit den eingetragenen Daten nur abspeichern können, wenn Sie eine PDF-Software mit Writer-Funktion nutzen.

Einnahmen und Ausgaben

Überprüfen Sie am Monats- oder Jahresende Ihr Budget mit den Haushaltsbuch-Vorlagen: Tragen Sie Ihre monatlichen Einnahmen und Ausgaben in die Tabellen ein und erstellen Sie so Ihren persönlichen Haushaltsplan. Unterscheiden Sie dabei die festen und veränderlichen Posten. In der Tabelle Monats- und Jahresabschluss werden die Zwischensummen der Monatsübersichten eingetragen und saldiert.

Bargeldloser Zahlungsverkehr

Eine genaue Aufstellung über alle bargeldlosen Zahlungen per Dauerauftrag, Lastschrift, Überweisung oder Kartenzahlung können Sie mit den Formularen „Meine Zahlungen per Dauerauftrag, Lastschrift etc.“ und „Meine Kartenzahlungen“ erhalten. Das ist wichtig, wenn Sie umziehen oder Ihr Kreditinstitut wechseln und dafür alle vertraglich geregelten Girokonto-Buchungen und sonstigen regelmäßigen Zahlungen erfassen müssen.

Geld- und Sachvermögen

Ob Altersvorsorge, Risikoabsicherung, Immobilienkauf oder Vermögensaufbau - für eine langfristige Anlagestrategie brauchen Sie einen Überblick über Ihr Geld- und Sachvermögen. Die vorliegenden beiden Listen „Mein Geldvermögen“ und „Mein Sachvermögen“ erleichtern Ihnen das Zusammenfassen. Mit einer Sachvermögens-Übersicht können Sie schnell den aktuellen Zeitwert Ihrer Wertgegenstände ermitteln, um zum Beispiel die Versicherungssumme Ihrer Hausratversicherung zu überprüfen.

Schulden

Um am Jahresende feststellen zu können, wie sich Ihr Geldvermögen und Ihre Schulden zueinander verhalten, können Sie die letzten beiden Übersichten nutzen. Ihre Aufzeichnungen erleichtern Ihnen die Entscheidung, ob es günstiger ist, Ihr Girokonto zu überziehen, ein Termingeldkonto zu kündigen oder einen Kredit aufzunehmen.

Ratgeber

Onlineplaner

Vorträge

Faktenbox Geld

Infothek

Foren

Über uns

Presse

RSS-Feeds von Geld und Haushalt hier kostenlos abonnieren:

RSS-Feed Presse RSS-Feed Verbrauchertipps