Veranstalterhinweise zum kostenlosen Vortragsservice von Geld und Haushalt.

Veranstalterhinweise

Stärken Sie die Finanzkompetenz Ihrer Zielgruppe
Profitieren Sie von der Fachkompetenz unserer Referentinnen und Referenten, die Ihrem Publikum Finanzwissen einfach erklären.

Alle Vorträge sind neutral und werbefrei.

Das heißt, dass unsere Referentinnen und Referenten keine Ausführungen zu Produkten der Sparkassen-Finanzgruppe oder anderen Unternehmen machen.

Unser Vortragsangebot ist Teil des gesellschaftlichen Engagements der Sparkassen-Finanzgruppe im Bereich der finanziellen Bildung. Deshalb wird der Vortragsservice von den Sparkassen finanziert und ist für Sie als gemeinnützige Einrichtung kostenfrei.

So können Sie unser Vortragsangebot nutzen
Sparkassen und nicht kommerzielle Veranstalter können bis zu 6 Vorträge im Jahr kostenfrei über unseren Vortragsservice buchen. Nicht kommerzielle Veranstalter sind Vereine, Verbände, Behörden, Schulen sowie Einrichtungen der Erwachsenenbildung und gemeinnützige Organisationen.

Planen Sie Ihre Veranstaltung
Beginnen Sie mit Ihrer Planung mindestens 6 Wochen vor Ihrem gewünschten Termin. Wählen Sie zuerst ein passendes Vortragsthema aus unserem Angebot. Schauen Sie dann, welche Referentin oder welcher Referent den 90-minütigen Vortrag in Ihrer Region halten kann. Kontaktieren Sie direkt die Referentin bzw. den Referenten, um einen Vortragstermin zu vereinbaren. Die Referentin bzw. der Referent kümmert sich dann um die Anmeldung des Vortrags bei uns.

Wir übernehmen die Kosten für das Honorar und die Anreise
Um unseren Vortragsservice nutzen zu können, bitten wir Sie, unseren Veranstaltungsbedingungen zuzustimmen. Sind alle Voraussetzungen erfüllt, bestätigen wir Ihnen die Veranstaltung und übernehmen das Honorar und die Reisekosten der Referentin bzw. des Referenten. Als Veranstalter kümmern Sie sich um die Organisation vor Ort. Das heißt, Sie laden Ihren Teilnehmerkreis ein und stellen den Raum sowie die gegebenenfalls erforderliche Technik bereit. Wenn Sie für den Vortrag begleitend unsere Broschüren einsetzen möchten, bestellen Sie diese vorher kostenfrei bei uns.

Alles Wissenswerte rund um die Nutzung unseres Vortragsangebots entnehmen Sie unseren Veranstaltungsbedingungen. Darin erklären wir Ihnen Schritt für Schritt die Buchung eines Vortrags.

Haben Sie noch weitere Fragen zu unserem kostenfreien Vortragsservice, helfen wir Ihnen gerne weiter:

Beratungsdienst Geld und Haushalt
E-Mail: vortragsservice@guh-vs.de
Telefon: 030 – 20225 5191

Unser vollständiges Vortragsprogramm finden Sie hier als Broschüre:
Vortragsprogramm 2018/19
DIN A4, 64 Seiten
Alles über den Vortragsservice von Geld und Haushalt sowie das vollständige Vortragsangebot in einer Broschüre.
Pressefoto zum 'Vortragsservice 2018-2019'.
Alternativ können Sie sich das Vortragsprogramm auch kostenfrei zusenden lassen. Wenn Sie ein Exemplar wünschen, füllen Sie einfach das folgende Bestellformular aus. Benötigen Sie mehrere Exemplare des Vortragsprogramms, senden Sie bitte eine E-Mail an vortragsservice@guh-vs.de.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Dieser Artikel liegt
jetzt in Ihrem Warenkorb.
Die Broschüren und ihr Versand sind für Sie kostenfrei.

Pro Ratgeber können Sie maximal 5 Stück bestellen. Wenn Sie eine größere Menge benötigen, benutzen Sie unser Bestellformular oder wenden Sie sich bitte an guh@dsgv.de.

Bestellwünsche mit Lieferadresse außerhalb Deutschlands richten Sie bitte auch per E-Mail an guh@dsgv.de.
Die Broschüren und ihr Versand sind für Sie kostenfrei.

Pro Ratgeber können Sie maximal 5 Stück bestellen. Wenn Sie eine größere Menge benötigen, benutzen Sie unser Bestellformular oder wenden Sie sich bitte an guh@dsgv.de.

Bestellwünsche mit Lieferadresse außerhalb Deutschlands richten Sie bitte auch per E-Mail an guh@dsgv.de.
Sie haben die maximale Bestellmenge von 5 Stück pro Ratgeber überschritten. Bitte korrigieren Sie Ihre Bestellmenge.