Das Wichtigste zum Elternunterhalt

Vorsorge

Pflegeheime sind teuer. Reichen Rente, Pflegegeld und gegebenenfalls eine private Pflegeversicherung nicht aus und ist auch das elterliche Vermögen aufgebraucht, müssen teilweise die Kinder zahlen. Wie hoch dann die finanziellen Belastungen der Kinder sind, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Ein Blick in die gesetzlichen Regelungen und in die tatsächliche Praxis verschafft Klarheit.

Inhalte

► Pflegekosten: wer muss wie viel tragen?
► Wann und von wem kann die Sozialhilfebehörde Unterhalt fordern?
► Die Grenzen der eigenen Leistungsfähigkeit
► Wie Geschwister mithaften
► Welches Schonvermögen wird nicht angetastet?
► Regelungen bei Schenkungen, Wohnrecht, Versorgungszusagen

Zielgruppe

Seniorinnen und Seniroren sowie Angehörige, die sich über die finanziellen Verpflichtungen bei der Pflege informieren möchten

Ratgeber

Onlineplaner

Vorträge

Faktenbox Geld

Infothek

Foren

Über uns

Presse

RSS-Feeds von Geld und Haushalt hier kostenlos abonnieren:

RSS-Feed Presse RSS-Feed Verbrauchertipps