Die Broschüre ist vergriffen und wird zurzeit überarbeitet. Nutzen Sie die Online-Version.

Geldanlage kompakt

Finanzwissen zur Geldanlage

Auch Geld anlegen will wohl überlegt sein, dafür  bedarf es einer individuellen Planung, denn Berufsanfänger und Singles haben andere finanzielle Aussichten und Ziele als Familien mit Kindern oder Senioren. Davon hängt auch ab, für welche Anlageform Sie sich entscheiden - Sparbuch, Tagesgeld, Festgeld oder z. B. Wertpapiere.

Individueller Vermögensaufbau

Mit dem Ratgeber Geldanlage kompakt vom Beratungsdienst Geld und Haushalt erfahren Sie Schritt für Schritt, wie ein Vermögensaufbau aussehen kann. Anlagebeispiele für verschiedene Lebenslagen werden anschaulich erklärt.  Für ein stabiles und sicheres Finanzpolster sollten kurzfristige, mittelfristige und langfristige Geldanlagen kombiniert werden – dabei hilft das sogenannte „Terrassenmodell der Geldanlage“, das in der Broschüre vorgestellt wird.

Steuern und Zulagen einkalkulieren

Sparen wird unter bestimmten Voraussetzungen vom Staat gefördert - dazu enthält der Ratgeber alle relevanten Infos zu Arbeitnehmersparzulage, Riester- und Rürup-Rente (Altersvorsorge) und zum Bausparen. Abgeltungssteuer und Sparerpauschbetrag werden ebenso behandelt wie die Einlagensicherung. Letzteres ist entscheidend, um Ihr Erspartes vor Verlust zu schützen. Ein Glossar der Anlageformen und Checklisten für Ihre persönlichen Eintragungen ergänzen das Angebot.

Mit dem Finanzwissen aus „Geldanlage kompakt“ werden Sie in die Lage versetzt, Ihre eigene Anlagestrategie zu entwickeln und so die passende Geldanlage zu finden. So sind sie gut vorbereitet auf eine fachmännische Beratung durch eine Bank oder Sparkasse.

Ratgeber

Onlineplaner

Vorträge

Faktenbox Geld

Infothek

Foren

Über uns

Presse

RSS-Feeds von Geld und Haushalt hier kostenlos abonnieren:

RSS-Feed Presse RSS-Feed Verbrauchertipps