"Geld - geprägte Freiheit für den Verbraucher?"

Einladung zum 8. Forum Privater Haushalt

16.03.2016 – Pressemitteilung

Berlin, 16. März 2016. Das 8. Forum Privater Haushalt findet am 13. April 2016 zum Thema „Geld - geprägte Freiheit für den Verbraucher?" im Haus des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes in Berlin statt.

Aktuell diskutieren Politik und Gesellschaft breit über den Erhalt des Bargeldes, denn in Deutschland ist Bargeld noch immer das beliebteste Zahlungsmittel. Gleichzeitig gibt es im Bereich des Zahlungsverkehrs viele Innovationen, die den Bezahlvorgang vereinfachen und die Konsumfreiheit für Verbraucher erhöhen. Dabei spielt das Vertrauen zum sicheren Umgang mit Daten eine entscheidende Rolle.

Zu diesen Themen sprechen unter anderen Carl-Ludwig Thiele (Deutsche Bundesbank), Renate Künast (Vorsitzende Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz), Dr. Hendrik Mäkeler (Münzkabinett Schweden) und Dorothea Mohn (Verbraucherzentrale Bundesverband).

Das detaillierte Tagungsprogramm und Informationen zur Online-Anmeldung finden Sie unter www.geld-und-haushalt.de/Veranstaltungen. Die Anmeldung ist bis zum 22. März 2016 möglich. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben.

Zeit und Ort:
Mittwoch, 13. April 2016, 09:30 – 15.30 Uhr
im Haus des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes,
Charlottenstraße 47
10117 Berlin

PDF downloaden

WARENKORB

Kontakt

Kontakt

Beratungsdienst Geld und Haushalt
Charlottenstraße 47
10117 Berlin

Stefanie Zahrte

E-Mail schreiben

Ratgeber

Onlineplaner

Vorträge

Faktenbox Geld

Infothek

Foren

Über uns

Presse

RSS-Feeds von Geld und Haushalt hier kostenlos abonnieren:

RSS-Feed Presse RSS-Feed Verbrauchertipps